Unsere Aufgaben

Wir kämpfen für Sie!

 

Freiwillige Wirtschafts- und Interessenverbände sind ein notwendiger Bestandteil einer modernen Gesellschaft. Sie bilden die politische Vertretung gegenüber den Ländern und dem Bund. Im Sinne der Sache sind sie der Wahrung der Interessen ihrer Mitglieder verpflichtet.

Der BVAT trägt dem als Vertreter seiner Mitgliedsunternehmer und – unternehmen Rechnung, indem er sie nicht nur zusammenführt und ihren Erfahrungs- und Informationsaustausch fördert, sondern sie zugleich gegenüber der Öffentlichkeit, Behörden sowie gleichartiger Organisationen vertritt.

Uns ist bewusst, dass insbesondere “Einzelkämpfer” oder kleine und mittelständische Unternehmen kaum in der Lage sind, die Probleme einer sich ständig wandelnden Wirtschaftswelt zu lösen und wichtige Interessen alleine zu vertreten.

Als Verband können wir bestimmte Aufgaben effektiver und kostengünstiger erfüllen, als es dem einzelnen möglich ist. Verbände können als neutrale Organisationen die Interessen ihrer Mitglieder im Sinne der Sache und unabhängig von den Partikularinteressen immer besser vertreten, als das einzelne Mitglied es je könnte.

Starke Verbände verbessern die Einflussnahme auf Vorschriften und Auflagen im Sinne der Betriebe und Unternehmer. Die Vernetzung untereinander schafft Vertrauen, untereinander aber auch für den Kunden.

Als Vertretung der Interessen des Deutschen Ausbeul- und Hagelinstandsetzungsgewerbes unterstützen wir die Position jedes einzelnen Mitgliedes- egal, ob es sich dabei um den qualifizierten “Einzelkämpfer” oder des “Großunternehmen” handelt.

Wir vertreten Ihre Interessen – Wir sind für Sie da!